Ein über Jahrzehnte entstandenes Industrieareal in Pratteln wird schrittweise in ein neues Stück Stadt transformiert.
Der Wettbewerbsbeitrag sieht einen aufgebrochenen Blockrand vor, wobei den Öffnungen jeweils eine spezifische Funktion, Bedeutung und Gestaltung zugeschrieben wird.
 

 

 

WETTBEWERB BREDELLA

---

Bauherrschaft Bredella, Pratteln

Veranstalterin HRS Real Estate, Frauenfeld

Verfahren Studienauftrag im selektiven Verfahren

Zusammenarbeit Stump & Schibli Architekten und Brandenberger Kloter Architekten Partner

Landschaftsarchitektur Stauffer Rösch Landschaftsarchitekten, Basel

Ort, Datum Pratteln, 2020